MEGA NFC® medical10:

  • Patentgeschütztes Anwendungsprinzip
  • Die hevorragende Funktionalität des natürlichen Wirkstoffes bezüglich der Bindefähigkeit von Ammonium, Histamin, Blei, Quecksilber und Aluminium wird durch die Laboruntersuchungen bestätigt.
  • Von Medizinern entwickelt und klinisch geprüft.
  • Hohe Produktqualität durch modernste und validierte Fertigungstechnologie.
  • Die Biokompatibilitätsprüfung bestätigt die gute Verträglichkeit von MEGA NFC® medical10.

MEGA NFC® medical10 ist ihr Premium Produkt in exzellenter Qualität. Innere Reinheit im Einklang mit der Natur – Ihr Beitrag zur perfekten Form und hoher Lebensqualität. MADE IN GERMANY.

Mega NFC medical 10

Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche von MEGA NFC® medical10 sind:

  • Stärkung der natürlichen Schutzbarriere des Organismus
  • Bei entzündlichen Erscheinungen des unteren Verdauungstraktes und daraus folgenden Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
  • Zur Unterstützung der körpereigenen Detoxleistung durch die Stärkung der Darmintegrität
MEGA NFC medical10 by Nanoble Health

Besonderheiten

MEGA NFC® medical10 ist:

  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • allergenfrei
  • koscher- und halal-zertifiziert
MEGA NFC medical10 by Nanoble Health

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe von MEGA NFC® medical10 sind:

  • Klinoptilolith (Manc® nach der HENA® Technologie)
  • Calciumcarbonat
  • Magnesiumcarbonat
MEGA NFC medical10 by Nanoble Health

Kontakt

Impressum – Kontaktdaten

Anschrift: Nanoble Health Concept GmbH
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 808 1966 127
Fax: +49 (0) 40 / 808 093 111
E-Mail: info@nanoble-germany.de
Geschäftsführer:

Alrich Kruse

Firmensitz / Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 137852
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE301696263
„Inhaltlich verantwortlich gem. § 55 Rundfunkstaatsvertrag“:

Alrich Kruse

Datenschutz

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten der Nutzer unseres Onlineshops und unserer Kunden ist uns wichtig.

Wir möchten Sie nachfolgend ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Nutzung unserer Internetseite erhoben und wie diese verarbeitet oder genutzt werden.

Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz bzw. Telemediengesetzes ist

Nanoble Health Concept GmbH, Neuer Wall 63, 20354 Hamburg, vgl. auch unsere Anbieterkennzeichnung (Bitte verlinken!)

Für Fragen und Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz in unserem Unternehmen wenden Sie sich an folgende E-Mail-Adresse: info@nanoble-germany.de.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Welche Daten wir erheben und wie wir diese verwenden unterscheidet sich danach, ob unsere Internetseite nur informatorisch genutzt wird oder ob Sie eine Bestellung aufgeben.

Bei einer rein informatorischen Nutzung brauchen Sie keine personenbezogene Daten angeben. Die Nutzung unserer Internetseite ist also grundsätzlich anonym möglich. Wir erheben und verwenden nur die Daten, die Ihr Browser uns automatisch übermittelt: Datum und Uhrzeit des Abrufs der Internetseiten, Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die zuletzt besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus sowie Ihre IP-Adresse.

Diese uns übermittelten Daten werden nur in nicht personenbezogener Form erhoben um die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen, sowie zu statistischen Zwecken zur Verbesserung unseres Internetauftritts.

Personenbezogene Daten werden weiter nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung freiwillig mitteilen oder sich zu unserem Newsletter anmelden. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies zwingend zur Vertragserfüllung notwendig ist oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist, etwa an uns unterstützende Dienstleister wie Versandunternehmen und Anbieter von Zahlungssystemen (insbesondere bei Kreditkartenzahlung oder Zahlung via Paypal).  Insbesondere werden Ihre Daten nicht für Werbezwecke genutzt, es sei denn Sie haben sich zum Newsletterversand angemeldet.

Newsletter

Sofern Sie unsere Newsletter erhalten wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Einwilligung zum Empfang der Newsletter. Etwaige weitere Angaben wie Name o.ä. Sind freiwillig und dienen dazu, sie ansprechen zu können. Für Anmeldung zum Newsletter verwenden wir ein sogenanntes „Double-Opt-In Verfahren“, wir senden Ihnen also nur dann einen Newsletter zu, wenn Sie die Anmeldung in einer Ihnen zu diesem Zweck zugesandten E-Mail bestätigt haben, indem Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink angeklickt haben.

Einen bestellten Newsletter können Sie jederzeit abbestellen, indem Sie uns entweder eine formlose E-Mail zusenden oder sich über den Link am Ende des Newsletters aus unserer Newsletterliste austragen.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sofern Sie uns eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu wenden Sie sich am besten per Email an Nanoble Health Concept GmbH, info@nanoble-germany.de.